Reiserücktrittskostenversicherung

startendes Flugzeug

Muss ein Urlaub kurzfristig abgesagt werden, so ist das sehr ärgerlich und ohne den richtigen Versicherungsschutz kann dies auch sehr teuer werden. Normalerweise müssen Sie für eine stornierte Reise die Stornokosten tragen, also einen erheblichen Teil des Reisepreises selbst bezahlen. Mittels Reiserücktrittsversicherung können Sie sich gegen diese hohen Kosten bestens absichern.



Die Reiserücktrittskostenversicherung
Grundsätzlich muss eine solche Reiserücktrittskostenversicherung nicht teuer sein . Jeder zwölfte Urlauber war nach statistischen Ermittlungen schon mal gezwungen, von einem bereits gebuchten Urlaub zurücktreten zu müssen. Oft berechnen die Reiseveranstalter dann Stornogebühren, die bis zu 80 Prozent des Reisepreises betragen. Sofern der Urlauber sich nicht gegen einen Reiserücktritt versichert hat, muss er die Gebühren für die Reisestornierung aus der eigenen Tasche bezahlen. Die Reiserücktrittsversicherung ist deshalb eine sehr wichtige Reiseversicherung und wird von vielen Urlaubern auch sehr häufig abgeschlossen. Bei einigen Versicherern können Sie auch Reisen mit dem eigenen Auto in den Schutz integrieren.



Die Vorteile der Reiserücktrittskostenversicherung
Wegen der vielen Frühbuchervorteile werden Reisen oft Monate im Voraus gebucht. Während der Zeit bis zum Urlaubsantritt kann jedoch viel geschehen und der geplante Urlaub muss unter Umständen sogar storniert werden. Was passiert aber, wenn Sie Ihren Urlaub durch bestimmte Umstände vorzeitig abbrechen müssen?


Unterschiede Reiseabbruchversicherung/Reiserücktrittsversicherung
Während die Reiserücktrittsversicherung vom Versicherungsbeginn bis zum Antritt der Reise schützt, sind Sie mit der Reiseabbruchversicherung (auch Urlaubsgarantie genannt) auch gegen den Wert des Resturlaubs (z.B. nicht mehr genutzte Übernachtungen im Hotel oder Mehrkosten durch unplanmäßige Rückreise) geschützt.


Last-Minute-Reisen
Bei vielen Versicherern können Sie auch Ihre Last-Minute-Reisen gegen Reiseabbruch oder Reiserücktritt absichern.